Kronplatzking – PRINCE CLASSIC (ITA) 21.07.2019 „Bericht“

Kronplatzking – PRINCE CLASSIC (ITA) 21.07.2019 „Bericht“

Der Start erfolgte um 8.30 Uhr in St. Vigil, dabei mussten auf einer Distanz von 49 km, 2.150 hm bewältigt werden. Das besondere bei dem Marathon ist, dass das Ziel eine „Bergankunft“ am Kronplatz auf 2.275hm ist.

Zum Rennverlauf kann ich sagen, es ist mir während dem gesamten Rennen gut gegangen. Ich fuhr von Anbeginn meinen Rhythmus und hatte bis zum Schluss einen guten Druck auf dem Pedal. Ganz perfekt war der Rennverlauf aber dann doch nicht, jedoch bin ich mit meiner Leistung im Ganzen sehr zufrieden. Ich konnte mir den Gesamt zweiten Rang sichern.

Für mich ist der Marathon einer der besten den ich kenne, denn der Streckenverlauf ist  genial und die Gegend ist eine der Schönsten. Es ist eine Freude, wenn man dort am Start steht.

Danke noch einmal an die Familie Call für die traumhafte Unterkunft im Excelsior Dolomites Life Resort, kann man jedem empfehlen!

Fotos: (c)Mayer, (c)KronplatzKing FB Page