King of the Lake (AUT) 30.09.2017 „Bericht“

King of the Lake (AUT) 30.09.2017 „Bericht“

Bei diesem Rennen muss die Strecke einmal rund um den Attersee absolviert werden, das sind 47,2 km und 280 hm. Das Wetter war perfekt und man konnte sich auf einen gelungenen Wettkampf freuen. Ich startete statt einem Kollegen, welcher sich bei einem Rennen verletzt hatte und nicht dabei sein konnte. Wir waren in einem vierer Team und dem normalen Straßenrennrad mit dabei. Die Gruppendynamik war während dem gesamten Rennen gut und wir holten die für uns beste Teamleistung heraus. Am Ende reichte es für den zweiten Rang in unserer Kategorie, mit einer Zeit von 1:04:00 und einem Stundenmittel von 44,44 km/h.

Foto: (c) Privat