10. Bundespolizeimeisterschaften / Mountainbike (AUT) 26.06.2019 „Bericht“

10. Bundespolizeimeisterschaften / Mountainbike (AUT) 26.06.2019 „Bericht“

Die „Bundespolizeimeisterschaften“ finden alle zwei Jahre statt, im Sommer und Winter abwechselnd alle zwei Jahre im Abstand von einem Jahr.

Für die 8,6 km und ca. 800 hm erfolgte der Start um 09.00 Uhr. Trotz der heißen Temperaturen in den letzten Tagen, hatte es am Start für mich eine angenehme Temperatur. Die Strecke war von Beginn an sehr steil und flachte nur knapp bei der Hälfte für rund zwei Kilometer ab. Zum Schluss musste man eine kurze Abfahrt bewältigen, bevor man das Ziel passierte.

Ich attackierte sofort nachdem der Start freigegeben wurde und fuhr einem Solosieg entgegen. Während des Rennens fühlte ich mich sehr gut und konnte somit eine exzellente Leistung abrufen.

Fotos: (c)Anni Meixner, (c)Bruno Guttmann, (c)Erwin Vögele, (c)Mayer Michael